Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
Donnerstag, 23. Januar 2020
   
Mediensuche Einfache Suche
5 von 11
Sechs mal zwei
Verfasser: Dahl, Arne
Jahr: 2017
Mediengruppe: Belletristik
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFrist
Zweigstelle: Hauptstelle Standorte: B 3 Dah Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Zwei Dinge sind Desiree Rosenqvist von der Stockholmer Polizei sofort klar: Der Brief, den sie in Händen hält, wurde in einem Zustand völliger Verzweiflung und Paranoia geschrieben. Und er enthält Details eines ihrer alten Mordfälle, die nur der Mörder selbst oder eine ihm vertraute Person kennen kann. Desiree kontaktiert Sam, der zusammen mit Molly Blom in den schwedischen Norden aufbricht, um die Verfasserin des Briefs zu finden: Wer ist sie, und warum wendet sie sich an Desiree und Sam? Jemand aber scheint sie um jeden Preis davon abhalten zu wollen, dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. Doch das ist nicht Berger und Bloms einziges Problem – denn nach den Enthüllungen ihres letzten Falls werden sie auch vom schwedischen Geheimdienst verfolgt. Und sie wissen nicht einmal, ob sie einander vertrauen können ...
Details
Verfasser: Dahl, Arne
Jahr: 2017
Verlag: München, Piper
Systematik: B 3
Interessenkreis: Krimi
ISBN: 978-3-492-05811-7
2. ISBN: 3-492-05811-6
Beschreibung: Dt. Erstausg., 397 S.
Beteiligte Personen: Schöps, Kerstin [Übers.]
Originaltitel: Hinterlands <dt.>
Fußnote: Aus d. Schwed. v. Kerstin Schöps
Mediengruppe: Belletristik