Donnerstag, 24. September 2020
Öffnung der Kreisbibliothek Kronach

Weitere Lockerungen in der Kreisbibliothek Kronach ab 20. Juli 2020


Coronabedingte Maßgaben und Einschränkungen sind weiterhin unerlässlich

Ab Montag, 20. Juli, gibt es weitere Lockerungen in der Kreisbibliothek Kronach. Weiterhin gelten geänderte Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 10 bis 17 Uhr und freitags von 10 bis 15 Uhr. Coronabedingte Maßgaben und Einschränkungen sind dabei unerlässlich.

Die Besucher sind weiterhin angehalten, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und die gängigen Abstandsregeln einzuhalten. Am Eingang wird eine Händedesinfektion zur Verfügung stehen. Des Weiteren muss ab sofort von jedem, der die Bibliothek betritt, ein Kontaktformular ausgefüllt werden. Dies dient im Falle einer Infektion der Nachverfolgung der Infektionskette und wird datenschutzkonform nach vier Wochen vernichtet.

Ebenfalls ab Montag, 20. Juli, stehen der Kopierer sowie die PC Arbeitsplätze wieder zur Verfügung. Auch das Zeitunglesen ist wieder möglich. Der Mund-Nase-Schutz muss getragen werden, bis man am Platz ist. Dann kann er abgenommen werden.

Der Bücherbus bleibt bis auf Weiteres stehen, da bei ihm die Hygienevorschriften nicht einzuhalten sind.

Um sich in Ihr Konto einzuloggen, benötigen Sie Ihre Benutzernummer (diese befindet sich auf der Rückseite Ihrer Benutzerkarte unter dem Barcode) sowie Ihr Passwort.

Ihr Passwort ist immer voreingestellt Ihr Geburtsdatum in der Form: TT.MM.JJJJ

Zu Ihrer eigenen Sicherheit werden Sie automatisch nach drei Minuten der Nicht-Benutzung abgemeldet.

   
Willkommen

Kreisbibliothek Kronach

Am Schulzentrum 1
96317 Kronach

Öffnungszeiten:

Montag 10:00 - 17:00 Uhr
Dienstag 10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 17:00 Uhr
Freitag 10:00 - 15:00 Uhr

 

Neuerscheinungen
Regionalkrimis