Cover von Energie wird in neuem Tab geöffnet

Energie

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2003
Mediengruppe: Sachbuch Jugendlich
verfügbar

Exemplare

MediengruppeInteressenkreisStatusFristVorbestellungenSignatur
Mediengruppe: Sachbuch Jugendlich Interessenkreis: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Signatur: 6.8 Ene

Inhalt

Überall begegnet uns das Phänomen Energie. Energie benötigen wir nicht nur zum Heizen oder Autofahren. Ohne sie ist keinerlei Form von Leben möglich. Zur Zeit gewinnen wir Energie hauptsächlich aus Kohle, Erdöl und Erdgas. Diese Stoffe gehen jedoch langsam zur Neige. Auch schädigt ihre Gewinnung und Verbrennung die Umwelt. Die bei uns lange Zeit stark geförderte Kernenergie kann die Umwelt ebenfalls stark belasten, ja zu großen Katastrophen führen. Daher rücken „saubere“ Energiequellen wie Sonne, Wind und Wasserstoff immer mehr in den Blickpunkt. Sie stehen praktisch unbegrenzt zur Verfügung und verändern die Umwelt nur wenig. Der Physiker Professor Dr. Erich Übelacker erläutert in anschaulicher Weise alle Fragen und Probleme, die mit der Energiegewinnung zusammenhängen. Kohle, Erdgas und Öl gehören ebenso zu den Themenschwerpunkten wie die Kernkraft, die Sonnen- und Windenergie und der Wasserstoff als wichtiger Energieträger der Zukunft.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2003
Verlag: Nürnberg, Tessloff
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik 6.8
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-7886-0243-0
Beschreibung: 48 S. : überw. Ill. (farb.), graph. Darst.
Schlagwörter: Kernenergie, Kindersachbuch
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Übelacker, Erich; Blendinger, Johannes
Mediengruppe: Sachbuch Jugendlich